Holidayhome

Das kleine, dunkelrot verputze Haus mit den blauen Fensterrahmen und der breiten Holzterrasse war eine ganze Woche lang unser Zuhause. Wie überall am Hang wurde auch hier fast alles aus Holz und vor allem auf Holzpfeilern gebaut. Bei schweren Schritten durch den Flur oder wenn die Waschmaschine schleudert, spürt man auch das Haus beben. Die breite Glasfront zum Meer war eins der Highlights, auf der Couch sitzend haben wir viele Stunden verbracht. Der zweitbeste Grund, hier zu wohnen, ist der Blick auf die aufgehende Sonne in der Früh; man wird geblendet und gewärmt, noch bevor man richtig wach ist ;)

   
   
   

Comments

comments