Wie im Flug

… ist der Urlaub vergangen. 5 Wochen am anderen Ende der Welt, ein Abenteuer. DANKE an alle, die direkt oder indirekt am Gelingen beteiligt waren!     

 

Auckland Domain

Die letzten Stunden haben wir damit verbracht, in einem der grösseren Parks in der Stadt unsere Koffer für den Flug zu reorganisieren, unsere Essensvorräte zu eliminieren und noch ein wenig zu entspannen vor der Heimreise. In The Domain, dem  “öffentliche Park” befindet sich nicht nur das Auckland Museum, sondern auch Springbrunnen, Sportplätze, ein tropisches Pflanzenhaus,…

 

Devonport

Das hübsche, stilvolle Devonport auf der Nordseite der Hafenbucht von Auckland hat uns die letzten 3 Tage in Neuseeland beherbergt: Viel gibt es dort nicht, lange Strassenzüge mit verschnörkelten, weiss angestrichenen Holzvillen, einen Aussichtsvulkan, eine Hafenpromenade, eine Reihe von Restaurants im Zentrum (die aber alle gegen 22 Uhr schliessen). Aus irgendeinem unerfindlichen Grund waren die…

 

Whangaparaoa

Hinter diesem hübschen Namen verbirgt sich eine relativ dicht besiedelte Halbinsel, an derer,  nach Osten ausladenden Spitze, der Shakespear Regional Park liegt. Eine sehr ruhige Gegend, in die nicht viele Touristen finden. Und jeder Strand ein wenig anders, andere Muscheln in anderen Farben, Grössen, mehr oder weniger Steine, keiner gleicht dem anderen.        …

 

Muriwai

Der Regionalpark nordwestlich von Auckland war ein Vormittagsausflug, der sich gelohnt hat. Tausende Tölpel auf spitzen, der Küste vorgelagerten Felsen. Das Gedränge, das Geschrei und vorallem der Geruch der Kolonie ist atemberaubend! Vorsichtig schleicht man sich an die Klippen, um einen Blick zu erhaschen, aber die Vögel nehmen ihre begeisterten Zuschauer gar nicht wahr. Ein Gedränge…

 

Thames

Auch auf der Westseite der Coromandel Halbinsel gibt es hübsche Orte, von Auckland sogar ziemlich nahe, von der Ostseite eine unglaublich kurvige Strecke, von der man irgendwann mein, sie würde nie wieder enden … Ein paar Bilder, die uns in Thames begegnet sind:        

 

Wildlife

Die Tage in Hahei waren eigentlich durchgehend sonnig und warm, nur am letzten zogen vom Landesinneren etwas die Wolken auf, wir nutzten die Gelegenheit, um die Gegend (und ihre Bewohner) mit einem ausgedehnten Küstenspaziergang zu erkunden:                 Die Küste in einem Motorboot mit Glasboden erkunden, ein spontanes Abenteuer, das…

 

Holidayhome

Das kleine, dunkelrot verputze Haus mit den blauen Fensterrahmen und der breiten Holzterrasse war eine ganze Woche lang unser Zuhause. Wie überall am Hang wurde auch hier fast alles aus Holz und vor allem auf Holzpfeilern gebaut. Bei schweren Schritten durch den Flur oder wenn die Waschmaschine schleudert, spürt man auch das Haus beben. Die…

 

Dolphins!

   

 

Hot Water Beach

1. Finde einen Parkplatz 2. Gehe vorbei an den blauen Steinen 3. Kreuze den reissenden Bach 4. Suche am Strand den schmalen Platz der schwarzen Felsen 5. Zücke Spaten und grabe, baue ein Wehr dem Meer und einen Zufluss für die Thermalquelle 6. Hut aufsetzen, Sunblock auftragen ;) und im eigenen Thermalpool planschen Jeden Tag,…

 
Home Archive for category "Holiday trip (2010)"